Endlich angekommen...

... im 23ten Lebensjahr, ... einer multikulti Wg, ...der veregnetsten Stadt Europas (und ich dachte immer mehr Regen als in Münster wäre nicht drin!) ! Um Euch alle auf dem letzten Stand der Dinge zu halten hier also mein KrakauBlog - von mir für Euch!

Jetzt bin ich also hier - und lebe in der Dodo -Wg (die so heißt, weil die Wohnung früher mal ein Hostel war, das "Dodo), die liegt wirklich sehr zentral - 10 min zum Rynek, also zum Marktplatz. Zusammen mit zwei Französinnen - Jean und Coline -, einem Spanier - Fernando - und Bianca, die aus vormals Karl-Marx-Stadt kommt, teile ich die Wohnung. Gleichzeitig mit mir ist noch eine neue Mitbewohnerin eingezogen: "Buschka" eine kleine schwarze Katze, die Coline mit dem Hinweis "she can live here, or they will kill her" adoptiert hat.

Bislang komme ich mit allen gut klar - vor den Französinnen hatte ich vorher ein wenig Angst, aber sie sind nur halb so "französich" wie angenommen, sprechen gut und verständlich Englisch und kochen wirklich sehr gut...

Obwohl Krakau sich bisher eher von der grauen, kalten und nassen Seite gezeigt hat, sind die Vorzüge dieser Stadt unter der Winterschmutz schon erkennbar...kleine Kaffeehäuser, mittelatlerliche Häuser und jede Menge Legenden warten darauf entdeckt zu werden!

Fühlt Euch gedrückt!

 

21.2.08 16:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen